Jugendlichen steht in den Herbstferien (11.-14. Oktober 2022) ein spannendes und buntes Workshopangebot zur Auswahl. Jugendliche im Alter von 12 Jahren (ab 6. Klasse) bis 18 Jahren aus den Kantonen Solothurn, Baselland und Basel-Stadt können zwischen 60 Workshops auswählen und sich so ihr individuelles Ferienprogramm zusammen­stellen.

Ein spannendes, abwechslungsreiches und kostengünstiges Ferienprogramm zu finden, stellt für viele Jugendliche eine Herausforderung dar. Ferien sollen Ruhe, Erholung und ein Ausbrechen aus dem Schulalltag bringen, aber auch Spass, Unterhaltung, Austausch und kleine Abenteuer beinhalten.  

Die Interkantonale Jugendwoche hat Jahr für Jahr das Workshop-Angebot ausgebaut und die Vielfalt der Workshops erweitert. Insgesamt stehen rund 750 Workshopplätze zur Verfügung. Das Kursangebot reicht von Selbstverteidigung, Nothelferkurs, Poker über Fotografie bis hin zu Robotic oder Chemielabor.  

Alle Teilnehmer*innen profitieren von einer kostenlosen Verpflegung und einem freiwilligen Abendprogramm.

Wer steckt dahinter:

Die Jugendwoche ist ein gemeinschaftliches Projekt mehrerer Akteure der Offenen Jugendarbeit. Es beteiligen sich ausserdem viele freiwillige Helferinnen und Helfer bei der Planung und Durchführung.  

Eine Anmeldung ist online ab dem 4. bis 24. September möglich. 

www.jugendwoche.ch




 


 

Willkommen im Jugend- und Kulturhaus FABRIK 

 

Das Jugend- und Kulturhaus FABRIK in Muttenz bietet abwechslungsreiche Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 11 und 18 Jahren (am Mittwoch sogar ab 10 Jahren). Das Jugendhaus ist zu regulären Öffnungszeiten betrieben mit der Möglichkeit seine Freizeit zu verbringen, die Räume für Projekte zu nutzen oder in Begleitung durch Erwachsene neue Fähigkeiten anzueignen. Es gibt unter anderem Tischtennis, Billard, Darts, Gesellschaftspiele, sowie die Möglichkeit die Räume für Anlässe zu nutzen. Der Discoraum kann autonom genutzt werden. Die FABRIK ist ein wichtiger Treffpunkt für unterschiedlichste Menschen aus der Gemeinde Muttenz.

Ein in Sozialer Arbeit ausgebildetes Team begleitet die Besucherinnen und Besucher im Alltag  während den Öffnungszeiten und den verschiedenen Projekten. So finden regelmässig organisierte Ausflüge und Events statt. Wichtiger jedoch sind Projekte mit und von den Besucherinnen und Besuchern. Diese werden begleitet und sind offen für alle. Beteiligung der Besuchenden ist ein Hauptziel der Arbeit in der FABRIK. Unser Monatsprogramm oder aktuelle Anlässe sowie weitere Informationen verbreiten wir hauptsächlich auf unseren Social Media Kanälen. Die Links dazu sind am Ende dieser Seite zu finden.

 

Lageplan


  Eindrücke

  • Jugend- und Kulturhaus
  • Vorraum
  • Aufenthaltsraum
  • Küche mit Theke
  • Gamezimmer
  • Genderzimmer
  • Discoraum
  • Musikraum
  • Kreativ- und Bastelraum
 
E-Mail
Instagram